Und wie geht die AfD realpolitisch und faktisch nun auch für sich selbst mit Aktuellem um?

Hintergrund ist ein Artikel auf Fokus Online vom 29. März 2016, 812 Uhr: Deutscher Bundestag: Abgeordnete erhöhen ihre Diäten um 2,7 Prozent „Im Juli dieses Jahres steigen die Diäten und Renten der Bundestagsabgeordneten erneut. Um 2,7 Prozent gemäß der Entwicklung des Nominallohnindexes. 9327 Euro bekommen Mandatare dann monatlich. Auch bei den Renten gibt es Neuerungen“ … Und wie geht die AfD realpolitisch und faktisch nun auch für sich selbst mit Aktuellem um? weiterlesen

Der Kommentar zum EU / Türkei Abkommen

Man muss diesen Kommentar vom 18.03.2016 (Tagesschau) gesehen und gehört haben, denn er ist wirklich gut! Eine deutliche Kommentierung zum Ergebnis der EU Sondersitzung in Brüssel am 17.03.2016 und 18.03.2016: Thema Massenmigration / Deal zwischen der EU – BK Merkel und der Türkei. Siehe hierzu auch bereits vom 07.03.2016: Die Türkei und Ihr Präsident Erdogan … Der Kommentar zum EU / Türkei Abkommen weiterlesen

Danke für die überaus vielen Glückwünsche aus aller Welt

Erlauben Sie mir, mich an dieser Stelle bei Ihnen allen für die am gestrigen Tag, aus aller Welt eingegangenen überaus vielen Glückwünsche, anlässlich meines Geburtstages am 19.03.2016 zu bedanken. Damit verbunden gingen auch viele Wünsche Ihrerseits bei mir ein, die ich sehr ernst nehme. Ich habe mich sehr über ihre Offenheit gefreut. Sie können auch … Danke für die überaus vielen Glückwünsche aus aller Welt weiterlesen

Nachruf auf Lothar Späth

Am heutigen Tag den 18.03.2016, verstarb der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Lothar Späth. Für mich einer der ganz großen Politiker die Deutschland jemals hatte und vor allem prägten. Lothar Späth, eine vorbildliche Persönlichkeit, welcher wie kein anderer in der Landespolitik von Baden-Württemberg, aber auch weit darüber hinaus, mit Herz und vor allem Verstand, sein Land … Nachruf auf Lothar Späth weiterlesen

„Nachgerichtet“ zu den Landtagswahlen vom 13.03.2016

Thema Gesellschaftsstrukturen, Denk- und Handlungsstrukturen, Kandidaten, Dritteinflüsse und mehr. Winfried Kretschmann Zusammenfassend muss man feststellen, dass die Menschen in Baden-Württemberg über die wirklichen Fakten, wie es um das Land und im Einzelnen wirklich steht, keine Informationen haben können. Also wählten die gesetzten Wähler und vor allem auch viele Jugendliche die für sie nur einzige Möglichkeit … „Nachgerichtet“ zu den Landtagswahlen vom 13.03.2016 weiterlesen