Archiv der Kategorie: Sozialpolitik

Das dürfen Sie gerne wissen! Thema: Menschen mitnehmen!

Alles hat seine Zeit und vieles macht erst in der Nachbetrachtung einen Sinn, gibt allerdings damit gleichwohl aber auch die Handlungsempfehlung- / anweisung für die Zukunft vor!  „In der Vorausschau aus der Vergangenheit, die Gegenwart betrachten“ Herzlichst Ihr Thomas H. Stütz

Sahra Wagenknecht die Vollblutkommunistin und Oskar Lafontaines späte Rache!

Zentralistische Führungsstrukturen als vermeintliche Lösungen! Zitat: „Je kränker ein Staats- / Politik- und Sozialsystem ist, desto mehr neigen die Menschen dazu, kommunistische, sozialistische und damit zentralistische Führungsstrukturen als vermeintliche Lösungen im oder für einen Staat und für eine Gesellschaft zu deuten und anzusehen!“ Allerdings sind die Wurzeln jeglicher linksideologischen Gesinnungen, niemals in einem demokratischen, freiheitlichen … Sahra Wagenknecht die Vollblutkommunistin und Oskar Lafontaines späte Rache! weiterlesen

Das dürfen Sie gerne wissen! Thema: Soziales und mehr …

Alles hat seine Zeit und vieles macht erst in der Nachbetrachtung einen Sinn, gibt allerdings damit gleichwohl aber auch die Handlungsempfehlung- / anweisung für die Zukunft vor!  Also gehen wir es an, denn die Zeit ist überreif! Herzlichst Ihr Thomas H. Stütz

Die „antisemitischen“ Wirrungen im Interview des Bundespräsidenten Steinmeier!

Politisches Versagen der deutschen Regierung! Dieser Bundespräsident sollte sich anlässlich seiner Aussagen / Ableitungen und Vergleichsformulierungen in der ARD Sendung „Bericht aus Berlin“ sehr schämen! Denn es geht innerhalb Deutschlands im Thema der ausländischen Zuwanderer / hier lebenden Ausländer und der damit verbundenen Gesamtproblematiken / Auswirkungen, nicht um „Antisemitismus“, sondern um ein politisches Vollversagen von … Die „antisemitischen“ Wirrungen im Interview des Bundespräsidenten Steinmeier! weiterlesen

Die Essener Tafel kontra eine untragbare, kommissarische Kanzlerin A. Merkel!

Ein ums andere Mal, zeigte die aktuelle, kommissarische Kanzlerin A. Merkel in den letzten Jahren ihr bisher gut retuschiertes, jedoch real vorhandenes Versagen in Funktion. Das Versagen Merkels – Letztmals sichtbar nun beim Thema der Tafel in Essen! Zitat A. Merkel, kommissarische Bundeskanzlerin: „Da sollte man nicht solche Kategorisierungen vornehmen (….) es zeigt aber auch … Die Essener Tafel kontra eine untragbare, kommissarische Kanzlerin A. Merkel! weiterlesen