Ein sehr deutlicher Willy Wimmer!

Print Friendly, PDF & Email

Willy Wimmer Zitat: „Das was hier läuft ist ein Verbrechen das uns alle umbringen wird!“

Der ehemalige CDU-Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Willy Wimmer, analysiert in der Talk-Runde „Pro/Contra“ die aktuellen Konflikte in Syrien, Irak, Türkei und die daraus resultierende Flüchtlingskrise in Europa. Auch der vom Westen inszenierte Putsch in der Ukraine wird erwähnt.

Sie finden nun nachfolgend unter 1. die Vollversion der Sendung und im Anschluß unter 2. (s.unten) die sequenziellen, zentralen Filmausschnitte mit den Aussagen von Willy Wimmer.

1.   Vollversion


Das nennt man wirklich einen begrüßenswerten Klartext den Willy Wimmer hier spricht. Doch gerade dies, wirft allerdings dann wieder Fragen auf!

Ist also Willy Wimmer lebensmüde, sterbenskrank oder warum spricht Willy Wimmer gelassen über die schwergewichtigen, weltweit durch die US Regierungen / Nato verursachten Völkerrechtsverletzungen und Kriegstreibereien, für die ansonsten Menschen bereits für vieles weniger einen „Unfall“ haben?

Diese Aussagen von W. Wimmer muss man sich in der wirklichen Gewichtung dessen, was er hier deutlich ausspricht ganz speziell in den nachfolgenden Sequenzen anschauen:

2.   Filmausschnitte nach Sequenzen

Minute 7.45 – 11.02
Thema: Nato Ost Erweiterung auf dem Gebiet der Ex DDR eigentlicher Beschluss 1989 contra US Verhalten

Minute 11.14 – 12.00
Thema: ständige US Völkerrechtsverletzungen weltweit!

Minute 25.26 – 26.34
Thema: Amerikanische, brittische und französische Spezialeinheiten haben in Syrien den Bürgerkrieg angezündet.
Der Westen hat in der Ukraine gegen die legitime Regierung geputscht.

Minute 42.00 – 42.40
Thema: Flüchtlingsströme sind lediglich kalkuliert eingesetzte Vorboten von Kriegsspielen.

MInute 43.13 – 43.48
Thema: Frage Publikum – Wer denn und wie hierfür (Planung der Flüchtlingsströme) zuständig sei.
Antwort: Man müsse den Nato Oberbefehlshaber / Generalsekretär fragen, dann bekommt man die Antwort.

Minute 49.28 – 50.05
Thema: Völkerrecht und klare Aussage zu Obama / Kriegsverbrecher

Herzlichst
Ihr
Thomas H. Stütz

Hier das Video der Plus4 Sendung vom  15.02.2016:
Willy Wimmer Zitat: „Das was hier läuft ist ein Verbrechen, das uns alle umbringen wird!“

(Vollständige Sendung auf Puls4 (Österreich):
http://www.puls4.com/video/pro-und-contra/play/2988989)

Ein Gedanke zu „Ein sehr deutlicher Willy Wimmer!“

  1. Tja, Herr Wimmer kann im Grunde sagen, was er möchte. Schließlich hatte er es im Jahre 2007- zusammen mit Herrn Gauweiler- gewagt, gegen den Tornado-Einsatz in Afghanistan zu klagen. Diese Klage wurde ja bekanntlich abgewiesen und deshalb lebt er heute auch noch. (kleine Ironiespitze)
    Herr Wimmer ist auch im Deutschen Fernsehen ein seltener Gast und insofern relativ unbekannt. Man sieht ihn höchstens bei Ken Jebsen , RT-Deutschland oder im Ausland. In den Mainstreammedien spielt er kaum eine Rolle und deshalb hält man ihn wohl für „ungefährlich“.

Schreibe einen Kommentar