Schlagwort-Archive: Schulz

M. Schulz / Kanzlerkandidat der SPD

Gleich vorweg: Dieser Martin Schulz von der SPD, ist für ein Deutschland der Zukunft als staatsgefährdend und brandgefährlich zu bewerten! Inhalte seiner Kurz Rede: „Wir sind eine Einwanderungsgesellschaft“ „Ich will ein Land, wo Herkunft kein Schicksal ist und wo die Herkunft nicht mehr über die Zukunft entscheidet“ „Deutschland ist ein buntes und tolerantes Haus mit … M. Schulz / Kanzlerkandidat der SPD weiterlesen

Die CSU reagierte sichtbar (mutig) auf unsere Anstrengungen

Netzfund heute und direkt auf der Seite der CSU vom 01.02.2017 stehend. Netzfund heute und direkt auf der Seite der CSU vom 01.02.2017 stehend.Auch die CSU reagierte nun sichtbar (mutig) auf unsere Anstrengungen / Versandt unseres Artikels vom 29.01.2017 (Deutschland erwache – nachlesbar hier auf FB oder unter www.thomas-h-stuetz.eu), mit diesem aktuellen Kurzfilm deutlich gegen … Die CSU reagierte sichtbar (mutig) auf unsere Anstrengungen weiterlesen

Das SPD Personal Karussell

Eine Inszenierung sondergleichen! (Die Spiele der SPD / eines Herrn Gabriel und oder wer mischte und mischt immer noch mit?) Schaut man sich die gestrigen Berichterstattungen einmal genauer an und hörte vor allem einmal genauer den gesamten Akteuren zu, dann stellen sich eine Menge Fragen zu diesem buchstäblichen inzinierten, spontanen Theater. Die Gretchenfragen gehen jedoch … Das SPD Personal Karussell weiterlesen

Die EU und Griechenland im Rausch der Kosmetik!

Nun legte Griechenland, vertreten durch den Premierminister Tsipras ein neues Reformpaket der EU vor. Doch was bedeutet dies nun im komplexen Gesamtkontext für alle Beteiligten und vor allem was soll es bringen? Doch zunächst einmal, wie soll das jetzt vorgelegte Reformpaket seitens Griechenlands aussehen: Grundsätzlich soll der Reformvorschlag nun eine Ersparnis von 12 Mrd. Euro … Die EU und Griechenland im Rausch der Kosmetik! weiterlesen

Gratulation und Respekt dem Griechischen Volk und dem Premierminister Tsipras!

Hier siegte echte Demokratie eines stolzen Volkes die nicht wegen Geld oder Entbehrungssorgen oder wegen vordergründigen EU-Platitüden sich selbst verraten haben. Die Einzigen, die letzte Woche massiv ihr Gesicht verloren haben, waren die EU-Führung und am heutigen Abend die vielen medial sichtbaren Laien die glauben auch gerade heute Abend nach dem klaren Ergebnis eines NEIN … Gratulation und Respekt dem Griechischen Volk und dem Premierminister Tsipras! weiterlesen