Schlagwort-Archive: Sicherheit

1. Aufruf

Und die politischen Hinterhofspiele gehen gerade so weiter, genauso, wie bereits vor der Bundestagswahl im September 2017! Schluss damit, denn wir haben unverkennbar enorme politische, strukturelle und vor allem soziale Missstände im Land und in unserer eigenen Bevölkerung und nein, wir werden dies nicht mehr akzeptieren! Denn gleich ob eine auf biegen und beugen eingerichtete … 1. Aufruf weiterlesen

Der europaweite Irrsinn über die „sogenannten Flüchtlinge“

Hier nochmals ein Artikel vom 21.02.2016 der erneut oder immer noch zur aktuellen sehr gefährliche Situation und mehr denn je passt. (http://thomas-h-stuetz.eu/der-europaweite-irrsinn-ueber-die-sogenannten-fluechtlinge/) Gedanken / zwangsläufige Ableitungen zum derzeitigen Irrsinn in Sachen der sogenannten Flüchtlinge oder aber auch der türkischstämmigen Fanatiker und das Ganze dann noch dummerweise über einen versuchten „Glaubensmoment“ der Religionen Christen contra Islam … Der europaweite Irrsinn über die „sogenannten Flüchtlinge“ weiterlesen

Rede der Kanzlerin – 28. Juli 2016 auf der Bundespressekonferenz

1300 Uhr – 1440 Uhr Wer in Erwartung war, von der Kanzlerin Selbstkritik oder gar Lösungen zu den vielen offenen Themen im Land zu hören, wurde einmal mehr enttäuscht! Zusammenfassend: Der Kanzlerin war schon beim Betreten der Bundespresskonferenz klar, dass es von ihr keinerlei handfeste Aussagen, Lösungen oder Klarheiten zu den brisanten Themen geben wird. … Rede der Kanzlerin – 28. Juli 2016 auf der Bundespressekonferenz weiterlesen

Der europaweite Irrsinn über die „sogenannten Flüchtlinge“

Gedanken / zwangsläufige Ableitungen zum derzeitigen Irrsinn in Sachen der sogenannten Flüchtlinge oder aber auch der türkischstämmigen Fanatiker und das Ganze dann noch dummerweise über einen versuchten „Glaubensmoment“ der Religionen, Christen contra Islam oder Islam contra Christen! „Die Büchse der Pandora ist geöffnet!“ Betrachten wir dieses Thema doch einmal aus einer ganz anderen Warte und … Der europaweite Irrsinn über die „sogenannten Flüchtlinge“ weiterlesen