Und der US Wahlkampf stinkt wirklich bis weit nach oben!

Print Friendly, PDF & Email

Gleich über welche vordergründigen Beurteilungen man derzeit seine Meinung bei diesem Thema speziell zu einem Donald Trump ableitet, sei versichert:

„Und Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt“!

Was derzeit gegen Trump abläuft, ist nichts anderes als ein generalstabsmäßig, in breiter Form angelegtes Moment der US Demokraten und deren Verbündeten, Trump noch kurz vor der Wahl, über ein öffentliches Denunzieren zu eliminieren.

So etwas nennt man Pokern mit nichts in der Hand!

Nun, ich schaute mir heute Nacht, wie sicher viele Anderen auch, das sogenannte Duell an. Klar festzustellen war, dass Trump sehr gerade und vor allem inhaltlich auf Fakten basierend, souverän und deutlich auf den Punkt kam. Dagegen konterte Clinton wieder und wieder mit NICHTS, mit PLATITÜDEN und einer leeren Rhetorik.

H. Clinton  ein unkalkulierbares US Risiko für den Rest der Welt!

Wer daran denkt, auf diese derzeitige gesamte H. Clinton / Demokraten Show hereinzufallen oder gar diese Clinton als US Präsidentin andenkt, sei gewarnt! Denn diese Lady ist kaltschnäuzig und hochagressiv. Kurzum ein massives unkalkulierbares US Risiko für den Rest der Welt!.

Unsere Medien haben leider noch immer nicht verstanden, dass deren Doktrin, welcher diese augenscheinlich folgen, die falsche ist und diese zudem und lediglich verwendet werden, einer deutschen Öffentlichkeit ein falsches Bild im Wahlkampf in den USA zu zeichnen.

Trump ist die gemäßigtere Alternative!

Ich bleibe dabei, Trump ist die gemäßigtere Alternative für das Präsidentenamt und für die Welt an der Spitze der USA. Clinton hingegen ist eine unkontrollierbare Atombombe mit dem Zünder in der Hand.

Wenn Sie also eine US Weltherrschaft mit einer weltweiten massiven Bedrohung, einem nicht mehr zu überbietenden Agressionspotentialen gepaart mit einem Weltherrschaftsmoment erleben wollen, dann sollten die Amerikaner H. D. Clinton wählen.

Wenn jedoch die Welt eine kooperative und gemäßigte US Regierung vorfinden will, dann sollten die Amerikaner ohne Frage, Trump wählen.

Ich bin der Überzeugung die US Amerikaner sehen und erkennen mittlerweile dieses intrigante, dumme wie böse Spiel der Demokraten und einer H. Clinton und werden am Wahltag einen Donald Trump wählen.

Schauen wir also, wohin diese Reise geht.

Herzlichst
Ihr
Thomas H. Stütz

Schreibe einen Kommentar