Was ist unsere Demokratie wert?

Print Friendly, PDF & Email

Demo gegen Rot-Rot-Grün in Erfurt

Fackelmarsch statt Lichtermeer

Ausgerechnet am 9. November rief ein CDU-Mitglied zu einer Demo gegen Rot-Rot-Grün auf. Unter den 4.000 Menschen waren auch radikale Rechte.

Unter dieser Schlagzeile berichtet die TAZ am 10. November 2014 über eine durch CDU-Mitglieder in inzierte Demonstration

Was kann eine gesunde Demokratie aushalten?

Gerade wegen aller Wogen, die bei diesem Thema derzeit hochgehen, muss man sich, ob man will oder nicht, doch einmal folgende Fragen stellen!

Wenn nun durch eine offizielle demokratische Wahl in Thüringen evtl. ein Ramelow als politisch „Linker“, Ministerpräsident wird und Rot-Rot-Grün koaliert und dann noch hierüber ein politisch wissentlich eingesetztes und inszeniertes Polit Getöse über die Öffentlichkeit staatfindet, stellt sich dann nicht folglich hieraus die Grundsatzfrage, warum dies eine echte und gesunde Demokratie nicht aushalten sollte?

Und wenn nicht, wo sollte denn dann überhaupt in Deutschland eine Basisdemokratie vorhanden sein? Zudem stellt sich die Frage, was wäre dieses „demokratische“, was wir folglich jetzt unsere Basis nennen, überhaupt wert?

Demokratie ist doch kein Selbstbedienungsladen frei nach dem Muster, gefällt mir und gefällt mir nicht!

Und weiter angedacht, wo würde nach dem nun lancierten, fast gar demagogischen, politisch zelebrierten Muster, welches jetzt in Thüringen abläuft und sichtbar wird, dann folglich die Demokratie in Deutschland anfangen und wo würde diese Demokratie dann folglich aufhören?

Man sollte hierüber einmal sehr sehr Ernst nachdenken.

Denn es geht hierbei nicht um emotionales Mögen oder nicht mögen, oder Unterstellungen oder gar Recht haben oder Recht bekommen, sondern einzig um Demokratie, deren Grundlagen und Basis in unserem Land!

Herzlichst
Ihr
Thomas H.Stütz

Schreibe einen Kommentar