Heftige Kritik aus den USA an Merkels Ukraine-Mission

Print Friendly, PDF & Email

An diesem Punkt und gerade heute muss man den Amerikanern unmissverständlich zurufen und sagen:

Schluss damit und gleichzeitig Ende der vielfach inszenierten perfiden amerikanischen Macht- und Tötungsspiele auf der Welt und Schluss damit, Deutschland als „Kanonenfutter“ und „fremdgesteuert“ zu benutzen!

Was ist geschehen?

(Hier könnte man 1000 und mehr Seiten schreiben)

Heute gab es heftige Kritik aus den USA an Frau BK Merkel und Ihrer Ukraine-Mission

Kurz vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am heutigen 06.02.2015 mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, hat der Vorsitzende des US-Streitkräfteausschusses, John McCain, die Kanzlerin scharf angegriffen.

Zitat US Senator McCain: “Sie hat keine Ahnung”

Der US-Senator verglich Merkels Ablehnung von Waffenlieferungen an die Ukraine in einem Interview für die ZDF-Sendung “Berlin direkt” mit der Appeasement-Politik gegenüber Nazi-Deutschland vor dem Zweiten Weltkrieg. Wörtlich sagte er laut einer Vorabmeldung vom Freitag: “Ihr Verhalten erinnert mich an die Politik der 30er Jahre.”

Stimmt zum Teil, muss man bedauerlicherweise sagen, denn sie, die amerikanische Regierung haben Frau Merkel bisher sehr gut verwendet. Doch damit muss jetzt allerdings ein für alle Mal Schluss sein in Deutschland und für die Welt!

Und gerade McCain, der größte aller listigen Kriegstreiber der Welt hinter Obama, hat schon viel zu viel Blut an seinen Händen! Wir die deutsche Bevölkerung / Deutschland, werden kein Blut an den Händen haben oder uns eine Mitschuld anheften lassen!

War dies klar und deutlich formuliert und verständlich für unsere amerikanischen Freunde!

Nicht mit uns Deutschen, American Government Guy´s!

Niemals mehr, werden wir Deutschen, uns fremd verwenden lassen!

Dieses ganz perfide heutige Ukraine Spiel läuft im Übrigen in anderer Form, doch in den Eckwerten erschreckend ähnlich, schon seit vielen Jahren und speziell auch seit dem Mauerfall 1989 und mit riesigen Schritten vor unserer eigenen Haustüre.

Bisher war alles seitens der amerikanischen Regierung auf Lügen aufgebaut gewesen:

Erst der Irak, dann Libyen, dann Ägypten, dann Syrien und nun die Ukraine unter Bezugnahme des wahren Zieles, aktuell massiv gegen Russland. Blieben dann noch verehrte Amerikaner, China, der Iran und Indien übrig. Nun, Syrien wollen wir natürlich nicht unterschlagen. Vielleicht in einem neuen amerikanischen Anlauf?

Dies sind und waren alles Länder, die nicht in der Abhängigkeit der FED (Federal Reserve / US Notenbank) stehen und damit nicht unter der Kontrolle der Shareholder des Geldes der Welt, der Rothschilds und Weiterer über die Amerikaner, über die Geldkreisläufe und damit einer unentrinnbaren Erpressbarkeit unterworfen sind.

Mit dieser amerikanischen Machtgeilheit muss jetzt sofort Schluss sein! Denn ansonsten werden wir so viele Särge gar nicht herstellen können, wie die Welt und wir, im Land selbst unsere eigenen, dann brauchen werden.

Dies ist die blanke und ungeschönte Realität und kein TV-Kriegsspiel mehr!

Nun verfallen Sie bitte nicht in die Hoffnungen und glauben womöglich, die EU und Brüssel rettet uns davor und hinge nicht mit drin?

Weit gefehlt. Denn in dem gesamten Spiel, welches Sie alle seit vielen Monaten sehen können, wird gleichwohl die EU über das Moment der Bindung und von Abhängigkeiten aller EU Mitglieder an Brüssel und über das Geld dafür verwendet, dass sich die EU Spitze und die USA den Ball im strategischen Spiel hin und her werfen können! Gerade so wie diese glauben, dass es strategisch und damit zielgerichtet vorteilhaft wäre.

Zudem ist in diesem Zusammenhang einmal zu erwähnen, dass die englische Regierung in den wirklichen Verbindungen hinter den Kulissen mit der amerikanischen Regierung, weder die Freunde der EU noch und vor allem nicht von Deutschland sind und waren. Es gibt in der Beobachtung der ca. letzten 30 Jahre schon sehr auffallende strategische Ähnlichkeiten wie im Vorfeld des 2. Weltkrieges und über den damaligen Kriegstreiber Churchill.

Menschenleben sind Kollateralschaden auf dem Weg zum Ziel.

Zurück zum Thema Ukraine. Seit mittlerweile ca.18 Monaten nun, initiiert von der amerikanischen Regierung in klarem Bewusstsein zur Eroberung der Weltherrschaft und der damit verbundene Weltkontrolle über das Geld und damit zum geldwerten Monopol, verwenden die Amerikaner regelrecht die Ukraine für Ihre perfiden Spiele der Provokation gegen Russland, das erklärte Ziel!

Menschenleben sind diesen amerikanischen, regierungsseitigen Totengräbern regelrecht gleichgültig und gelten lediglich als Kollateralschaden auf deren Weg zum Ziel.

Einzig ein sehr besonnener russischer Präsident Putin, ging diesen ganz Üblen amerikanischen Regierungs-Statisten noch nicht auf den Leim und reagierte eben nicht so, wie man es ein um das andere Mal von den regierungsseitigen amerikanischen Totengräbern erwartete!

Die Deutschen ließen sich bisher verwenden!

Die EU indes, ließen sich von der amerikanischen Regierung in einer vorgeschobenen Position, die den Eindruck erwecken sollte, dass eben nicht die amerikanische Regierung die wahren motivgelagerten Agitatoren dieser Initiative seien, sondern eben die EU und speziell die Deutschen unter Frau Merkel und Minister Schäuble, wenn es denn ums Geld ging, regelrecht verwenden!

Und die EU verhalfen der amerikanischen Regierung über eine nicht entschuldbare “Blind, Taub und Stumm Haltung” und damit einem völlig falschen Vorgehen, zudem über ein Stillhalten, und über ein Agieren auch und im Speziellen über die Sanktionen dabei, dass bisher 1000 e Menschen in der Ukraine zu Tode kamen. Dies ist niemals entschuldbar!

Denn gerade die EU basierte zur Gründung der damaligen EG (Europäische Gemeinschaft) im Jahre 1950 auf der willentlichen Verbindung und auf den Grundlagen und dem Wissens um den letzten Krieg und der Leiden für alle Beteiligten, der Sieger wie aber auch der Verlierer.

Frau Merkel könnte diesen Spuk beenden!

Schluss damit Frau Merkel und Schluss damit der EU-Führung in Brüssel! Ich bin der Überzeugung, sie alle könnten es wesentlich besser!

Wir, die deutsche Bevölkerung / Deutschland selbst, werden dem mehr als bisher befremdlichen politischen verhalten in der Sache in Deutschland selbst gegen Russland, nicht mehr tatenlos zusehen oder gar weitere ihrer falschen Schritte tolerieren oder mittragen!

Denn gerade sie Frau Merkel hätten und haben es in der Hand, diesen Spuk zu beenden! Dies Über ein klares Standing und über eine ­klare Anti- oder Gegenposition zum Kurs der amerikanischen Regierung, um damit dieses menschenverachtende und weltgefährdende Treiben zu beenden! Mut hierzu! Wenn nicht rufen sie uns / mich einfach an!

Einigung mit Russland!

Der EU und der Kanzlerin sind mit sofortiger Wirkung zu empfehlen, sich mit Russland zu einigen. Die Sanktionen sofort zu beenden und im ersten Schritt den Euro Währungskurs umgehend für die nächsten Wochen wieder ganz erheblich nach oben zu fahren. Weiterhin sollten Sie sich umgehend der Allianz mit dem Rest der Welt versichern und hierbei einen Schulterschluss herbeiführen.

Notenpressen wieder anwerfen!

Im zweiten Schritt lösen Sie sich, die Länderchefs der EU Mitgliedsländer, sofort vom Euro / der Währungsunion und werfen Ihre eigenen Notenpressen wieder an und drucken Ihre bisherige Landeswährungen. Denn damit ist das Spiel der FED (US Notenbank) / Amerikaner und der Rothschilds sowie deren Ziele hin zur NWO (New World Order) auch gleich mit vorbei!

Fordern Sie zudem Ihre solventen Partner in anderen Ländern auf, Ihre Ressourcen zudem einzubringen und sich dem Dollar und den amerikanischen Strukturen anzunehmen. Eben ein gut geplanter und durchzuführender konzertierter Arbeitsplan.

Die BRICS Staaten werden diesem Treiben ein Ende bereiten!

Fahren Sie dann damit unabdingbar und sofort die Interessen der amerikanischen Regierung und der Rotschilds dieser Welt und den schon viel zu lange laufenden strategischen Irrsinn der regelrechten Verwendung der Welt bisher in wenigen Händen, damit an die Wand. Somit könnte bereits schon ab nächster Woche die gesamte und auf wissentlichen amerikanischen Motiven lagernde Kriegstreiberei beendet werden.

Denn, werte Frau Merkel, die BRICS Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) werden diesem Treiben der Amerikaner und dem Dollar sowieso mit größter Wahrscheinlichkeit bereits in 2015 ein Ende bereiten und hier Frau Merkel ist im Übrigen auch die Zukunft Deutschlands!

Das deutsche Volk würde gerne real hinter ihnen stehen, aber eben nur dann, wenn sie nun endlich den Mut aufbringen, das Richtige für die Menschen, die Länder und damit für die Welt zu tun! Gleiches gilt für die Politiker auf der EU-Ebene, eben denen mit Rückgrat.

Also tun sie es bitte und legen sie dem Treiben der amerikanischen Regierung ein für alle Mal einen Riegel vor.

Es ist in unser Aller Interesse! Doch vor allem werden wir keine Toten mehr zu Grabe tragen müssen!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Thomas H. Stütz

Schreibe einen Kommentar