Parteipolitik oder die ureigene deutsche Verblendung!

Print Friendly, PDF & Email

Eine AFD spielt im gleichen System wie alle anderen Parteien!

Wer immer noch glaubt, dass im jetzigen Parteienaltsystem eine AFD eine Alternative sei, muss blind und augenscheinlich auch blauäugig sein! (deshalb sicher auch die blaue Farbe im Logo dieser Partei)

Denn merke, eine AFD spielt im gleichen System mit den gleichen geldwerten Zuwendungen, wie alle anderen Parteien bisher auch mit und wird faktisch wie mathematisch, niemals im System heute und künftig eine wirkliche Stimme bekommen und oder Einfluss haben können!

Heilung nur weil nun die Inkompetenzen und der Lügen der Altpateien hochschwimmen?

Also, was soll der meist nur auf bürgerlichen Emotionen basierende Wähleransatz, hierüber eine für das Land und Menschen inhaltliche und faktische Alternative im System ableiten zu wollen?

Nur, weil nun den bisherigen Altparteien völlig losgelöst, ihre Inkompetenzen deren Lügen hochschwimmen, soll eine wie auch immer geartete parteiliche Alternative, die zudem seit Beginn 2013 bis heute, nur mit dummen Sprüchen / Plattitüden, einer Opferrolle und mit inhaltsloser Großmäuligkeit, allerdings ohne realem Ergebnis auffiel, Heilung bringen?

Analytisch, faktisch / politisch und ergebnisorientiert, ist es eine “Totgeburt”!

Und so laufen faktisch betrachtet, viele Menschen im Land, lediglich einer emotional gesteuert und gut vermarkteten “Fata Morgana” nach einem bereits bekannten Pegida Muster nach.

Ja, allerdings eben nur bis man nach den echten, harten Fakten von real politischem und in der Sache / im Detail / im Ergebnis notwendigem Einfluss / Kompetenzen dieser AFD Leute / der AFD Gruppierung insgesamt nachfragt!

Im globalen Gesamtkontext ist das Ergebnis bei 0!

Macht man dies, dann ist das Ergebnis im globalen Gesamtkontext betrachtet, trotz und gerade mit den in diesen Reihen vielgebrüsteten AFD “Fachleuten / Titelträgern” bei 0!

Diese AFD Gruppierung indes, kostet nun eben einmal den Staat / die Bürger, so war nach deren Einzug in den Bundestag zu lesen, ca. 400 Mio. € an Steuergeldern!

Und in welcher Form profitieren denn sie, die Bürger nun wirklich davon? Ehrlicher und faktischer Weise, gar nicht!

Wer hier nun immer noch jubelt und nach einer AFD schreit, dem fehlt es wirklich an einigem mehr, als nur am Durchblick!

Einzig im Gesamtergebnis ist die AFD ein seit Jahren (2013) sichtbarer und wirkungsvoller Stachel (Auffangbecken) gegen die Altparteien und es zeigt die Schwächen und das Falschspiel einer Vielzahl von bekannten Politikern und deren Parteien auf!

Und so jubeln / gebärden sich eine mittlerweile unwissende größere Breite hochaggressiv, gleich auf dem Fußballplatz, und jubeln im Grundsatz wieder den wie bisher genau gleichen, politisch agierenden Leuten, nur eben mit einer anderen Fahne zu, die sich allerdings in erster Linie lediglich um sich selbst und ihre eigenen Taschen kümmern.

Eine Alternative muss unabdingbar liefern!

Stellen sie sich also endlich einmal politpragmatisch betrachtet und ausschließlich die Frage danach, wenn es in irgendeinem Bereich eine wie auch immer geartete Alternative geben soll / muss, dann muss diese doch grundsätzlich auch unabdingbar liefern und bei Nichtablieferung sind dann nicht wieder die sogenannten Anderen schuld, sondern dann werden hierüber nur die ureigenen Unfähigkeiten und damit deren Alibifunktionen (gleich einem kleinkindlichen Verhalten, der Andere hat, ich war´s nicht, der ist schuld….) lediglich sichtbar!

Politik braucht Führungsfiguren und echte Kompetenzträger!

Die Politik braucht authentische und aufrechtgehende Führungsfiguren, sowie im Weiteren echte und vor allem inhaltlich breit aufgestellte Kompetenzträger / Pragmatiker.

Es braucht Könner, welche alle Parteien buchstäblich an die Hand nehmen, diese in der Notwendigkeit der wirklichen großen Aufgaben von und über die Politik einen und mit diesen gemeinsam, eine so notwendige, sachorientierte Lösungspolitik zum Nutzen und für die Bürger und das Land umsetzen.

Alles andere wird in einem Deutschland nicht mehr gehen und vor allem nicht mehr funktionieren, heute nicht und auch nicht in der Zukunft!

Herzlichst
Ihr
Thomaas H. Stütz

Schreibe einen Kommentar