Wir müssen die Amerikaner aus Deutschland verabschieden

Print Friendly, PDF & Email

Hintergrund ist ein Bericht auf Sputnik News vom 06. April 2014: 
Pentagon-Chef: USA erwägen Stationierung zusätzlicher Kräfte in Europa

Eine höfliche und freundlich formulierte Botschaft an unsere amerikanischen sogenannten “Freunde”

Gentlemen, es ist nicht mehr lange hin, dass wir Euch “Amerikaner”, nicht die einzelnen Menschen, nicht die Amerikaner die eine echte Beziehung zu unserem Land und den Menschen in Deutschland haben und dafür einstehen, sondern den Staat USA, dessen System und deren Polit- und Geheimdienst Figuranten aus unserem Deutschland verabschieden werden müssen.

Dies einzig zum Schutz unserer deutschen Bevölkerung und unseres Landes in und für die Zukunft.

Wir bedauern sehr, doch mit unliebsamen Gästen die mehr als die Grenzen des Erträglichen, die Grenzen von deutschen Grundlagen auf Basis einer demokratischen Freiheitlichkeit täglich immer wieder aufs Neue zum Schaden für uns die Menschen selbst boykottieren, kann man nicht anders damit umgehen werden können.

Ihr, die USA benutzt schon viel zu lange die Menschen in Deutschland und den Staat Deutschland ausschließlich für Eure eigenen und perfiden geistigen Haltungen, Ziele und Zwecke.

Euer unhaltbares martialisches nicht mehr zu tolerierendes Treiben liebe USA!

Dies sind aber keineswegs unsere deutschen Ziele oder Haltungen im Umgang und Zusammenleben mit anderen Menschen ob national oder international und den Völkern insgesamt dieser Welt.

Und wenn dies dann zur schnelleren Umsetzung und zeitlichen Forcierung notwendig sein werden wird, dann werden wir wohl nicht umhin kommen, all jene aktiv um direkte Hilfe anzufragen und zu aktivieren, die die gleichen Interessen auch und im speziellen auf Staatsebene gegen Euer unhaltbares martialisches und bei Gott diesem nicht mehr zu tolerierendes Treiben liebe USA, haben. Gerne werden wir die Hilfe befreundeter Dritter in Anspruch nehmen.

Und Deutschland wird die Hilfe sehr gerne bekommen.

Und dies wisst Ihr, liebe USA bereits schon lange, dass man unserem Land gerne zur Seite stehen wird.

Die jetzigen deutschen Polit Marionetten die ihr bisher gefügig gemacht habt und die in Eurem Auftrag bisher funktionierten, werden Euch dabei nicht mehr behilflich sein können. Im Übrigen läuft hier bereits heute die Uhr ab.

Ich bin mir mehr als sicher, dass die entsprechenden Dienste diese Botschaft verstanden haben!

Herzlichst
Ihr
Thomas H. Stütz

Schreibe einen Kommentar