Schlagwort-Archive: Massenpanik

Die Massenpsychose oder Massenhysterie!

Kurzdefinition: „Auflösung des vernunft- u. willensmäßig gesteuerten Verhaltens größerer Menschengruppen in Notlagen (Katastrophen, Massenunfälle) u. unter erhöhtem seelischem Druck. Begünstigt durch Instinktnähe, Ich-Schwäche u. erhöhte Beeinflussbarkeit der Kollektivstruktur durch seelische Einflussnahme bewirkter Erregungszustand eines großen Kollektivs (Menschenansammlung)“   Die Massenpsychose oder Massenhysterie, äußert sich meist schleichend, beginnend über die unterschiedlichsten Ablaufchronologien und äußert sich u.a. … Die Massenpsychose oder Massenhysterie! weiterlesen