A. Merkel, der deutsche Alptraum!

Print Friendly, PDF & Email

Das gesamte Thema Flüchtlinge / Asylanten ist eine A. Merkel / EU-Lüge

Wer glaubt, dass die viel beschworene, politische Inszenierung „Flüchtlinge / Asylanten“ „Syrien / Türkei / Afrika, Mittlerer und Naher Osten“ und der politisch hochgehaltene Begriffe von „Humanität“ der letzten Jahre in einen Topf zu werfen sind, echt sind, täuscht sich gewaltig! Das gesamte Thema ist eine A. Merkel (Führungsspitze), Lüge und dies Tag für Tag seit Frühjahr 2014!

Denn der Ursprung dahinter ist ein perfides Europa umspannendes Polit- / Finanz Modell, welches mit Beginn des ersten inszenierten Giftgasangriffes 2013 in Syrien und nach der damaligen Bundestagwahl 2013 den Start Schuss der heutigen politischen wie soziologischen Perversitäten, durch die dt. Regierung unter A. Merkel hin zur Invasion ausländischer Gestalten in allen EU Ländern, so auch speziell in Deutschland seinen Weg nahm.

Der Sumpf der Hauptakteure in Deutschland ist strafrechtlich zu bewerten!

Hier sind im Speziellen federführend (D+EU) Angela Merkel als zentrales Moment und ihr damaliger Innenminister Thomas de Maiziere, der Vorsitzende des Innenausschusses W. Bosbach und der damalige Justizminister H. Maas sowie der damalige Finanzminister W. Schäuble und in Brüssel u.a. ein J.C. Junker in Brüssel!

Alle Weiteren waren und sind bis heute benutzte Werkzeuge, die über die hierarchischen politischen / wirtschaftlichen / beratungsseitigen Strukturen, nicht zuletzt auch gerade über eine gedankenlose Obrigkeitshörigkeit, schlicht und ergreifend verwendet wurden.

Keine Frage ist allerdings, dass der gesamte Sumpf der Hauptakteure in Deutschland, A. Merkel und T. de Maiziere, sowie deren Handlanger, wie z.Bsp. P. Altmaier und F. Weise, eben zwei von vielen, ebenso staatsrechtlich / strafrechtlich umfassend zu bewerten sind. Sie sind allesamt aufzufordern zurückzutreten. (Wobei T. de. Maiziere und F. Weise bereits ihre Ämter verloren haben)

Der Syrienkrieg als Alibi!

Und man dachte beginnend 2013 politisch strukturell wirklich, dass man den Syrienkrieg dazu verwenden konnte, gleich ganz Deutschland unter dem Deckmantel „Flüchtlinge / Asyl“ mit Ausländern zu überfluten. Gleichwohl baute man regierungsseitig darauf, dass das rührselige deutsche Volk, die 2 WK Geschädigten, buchstäblich darauf hereinfallen und dann als Unterstützung und Potenzierungsfaktor im Land selbst, wirken werden.

Doch weit gefehlt. Der Krug ist gebrochen, das Pferd ist totgeritten Frau Merkel!

So ließen die BAMF in Kofinanzierung vom Europäischen Flüchtlings Fonds und im Auftrag sowie der Absegnung des Innenministers / der Kanzlerin im Frühjahr 2014 einen Film von der Fa. Miramedia / Hamburg gezielt herstellen. Ein Film der das zu verkaufende Produkt, „Asyl in Deutschland“ in einer großen Breite für die Welt bewarb. Deshalb wurde der Film auch in allen Sprachen potenzieller Kunden übersetzt, darunter u.a. Albanisch, Arabisch, Russisch, Arabisch, Dari, Farsi, Patschu und Serbisch.

Ein Vorsatz Tatbestand!

Wir halten fest, ein Vorsatz Tatbestand der deutschen Regierung unter der Führung und Verantwortung einer A. Merkel an der Spitze und ihrem damaligen Innenminister T. de Maiziere!

Die gesamte heutige Kosmetik indes, welche Sie heute in den Medien über einen heutigen Innenminister Seehofer sehen ist ein Kasperletheater für Sie die Öffentlichkeit. Denn A. Merkel hat ein einziges Ziel von dem diese auch nicht abrücken wird: “Schade Deutschland, mache es klein als Teil der EU!” Diese wiederrum wollte und dies zur Erinnerung, bereits im Herbst 2014, dass Deutschland, seine Handelsbilanz massiv herunterfährt um Deutschland den restlichen maroden EU-Mitgliedsländern anzupassen.

Eine diktatorisch anmutende EU Spitze!

Der Gedanke einer EU und Merkel ist schon richtig, wenn man will, dass man eine Gemeinschaft schaffen will, die über eine undemokratische, diktatorisch anmutende EU Spitze führen und lenken will!

Und damit muss Schluss sein, deshalb:

1.    Untersuchungsausschuss gegen alle die in der BAMF Affäre beteiligt / tätig waren.

2.    Untersuchungsausschuss speziell gegen A. Merkel und T. de Maiziere. Wobei wir den Rücktritt einer A. Merkel umgehend nahelegen.

3.    Untersuchungsausschuss gegen alle Parteien, hier vornehmlich der CDU / CSU, der SPD, den Linken, den Grünen und auch der FDP.

4   Ermittlung aller geldwerten Profiteure in der Politik, den Institutionen, der Wirtschaft sowie der Privatpersonen, welche sich an der sogenannten Asylindustrie gleich in welcher Form bereicherten / daran Geld verdienten. Denn dies geschah rechtswidrig und ohne Zustimmung der Bevölkerung und es ist folglich Unterschlagung und Betrug am Eigentum der deutschen Bevölkerung.

5.    Alle Personen beigeschlossen aus afrikanischen Ländern stammend, werden sofort aus Deutschland entfernt und abgeschoben.

6.    Gleiches gilt für die sogenannten „Flüchtlinge / Asylsuchenden“ aus Syrien, denn in Syrien ist das Thema “Krieg” in Frage zu stellen und zudem wird der soziale / normale Wohnungsbau bereits massiv vorangetrieben. So auch für Staaten des Mittleren und Nahen Ostens.

7.    Thema Familiennachzug braucht es dann ab sofort nicht mehr!

8.    Jeglicher dubioser Merkel / Erdogan / EU Milliarden / Einreise Deal mit türkischstämmigen Ausländern ist zu beenden. Ende mit den Sonderrechten für türkischstämmige Ausländer in Deutschland.

9.    Abschaffung des Doppelpasses, speziell in Sachen islamischer Länder / der Türkei und auf der Basis der türkischen Zwangsstaatsbürgerschaft türkischer Nachkommen.

10.    Türkische und sonstige Ausländer / Doppelpassinhaber, Single oder ganze Familien, die in Deutschland keinen festen Arbeitsplatz und kein gesichertes Einkommen nachweisen können, werden Deutschland innerhalb von 6 Wochen zu verlassen haben. Studierende reisen sofort nach ihrem Studium wieder aus Deutschland aus.

11.     In Deutschland darf es künftig keine sozialen / geldwerten Leistungen mehr für jegliche Ausländer oder noch Doppelpassinhaber geben.

12.    Keine politischen Mandate mehr für Doppelpassinhaber und als Ausländer nicht vor 15 Jahren im Land, einzig eine dt. Staatsangehörigkeit und “Wohlgefallen” in Deutschland.

Und viele weitere mehr!

So sind nun die Parteien und deren Vertreter gefragt und es wird von diesen jetzt erwartet, dass sie alle sofort unsere Gesetze explizit zum Schutz für ein Deutschland und seine Bürger auslegen und anwenden!

Dieses wenn notwendig kurzerhand umgestalten und in keinster Form mehr Ausländern die Möglichkeit geben, auf der heutigen Basis in Deutschland, deren Interessen auf Grundlagen unserer eigenen Gesetze gegen ein Deutschland und gegen die dt. Bevölkerung einzusetzen.

Es ist an der Zeit, dass die viel zu üppig dotierten politisch Tätigen den Hintern hochbekommen und das tun, was ein Deutschland und die Menschen hierin erwarten können.

Wenn nicht steht es ihnen noch für einen Moment frei auch selbst zu kündigen.

Herzlichst
Ihr
Thomas H. Stütz

Quellen:
Hierzu verweise ich auf den Artikel der WELT, Stefan Aust:
Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

BAMF Film:
Das Video für Flüchtlinge – BAFM – Der Werbefilm für das gelobte Asylland Deutschland

Schreibe einen Kommentar