Schlagwort-Archive: Afrika

Der gesamte politische Corona Exzess steht und fällt mit dem Wahrheitsgehalt des Robert-Koch-Instituts (RKI)

Man muss darüber reden! Seit Beginn der „Corona Pandemie“ wird nach den (sollte man die seit Wochen bestehende Dramatik als real ansehen) ersten verheerenden “Fehleinschätzungen“ der dt. Politik, so im Speziellen eines BGM J. Spahn, mit einem Male, durch das Robert-Koch-Institut als staatsbeauftragtes Institut, eine regelrechte Corona Panik aus dem Boden gestampft und damit sichtbar … Der gesamte politische Corona Exzess steht und fällt mit dem Wahrheitsgehalt des Robert-Koch-Instituts (RKI) weiterlesen

Das “Corona Virus”

In China wurde bereits im Dezenber 2019 der Corona Virus entdeckt und erst viel später öffentlich gemacht! Schaut man sich das Thema „Corona Virus“ von Beginn, so im ersten (off. genannten) Feststellen in Wuhan und bis heute genauer an, stellen sich viele Fragen und dies bis hin, könnte es doch nur evtl. ein kontrollierter, inszenierter … Das “Corona Virus” weiterlesen

Das Jahr 2020 wird das Jahr der Erkenntnisse und damit der Chancen auf Veränderungen!

Es braucht umgehend in 2020 die Erkenntnis zur Notwendigkeit von Veränderungen! Unschwer sind heute die direkten Kongruenzen / Zusammenhänge der mannigfaltige Konstellationen auf Basis von Veränderungsprozessen in den Bereichen der bisherigen weltweiten / nationalen Positionen, der Gesellschaften, der Währungen, der Rohstoffknappheit, dem Bevölkerungswachstum, der gesellschaftlichen Veränderungen, der Nachfrageschub am Weltmarkt zu erkennen. Das freie Ausleben … Das Jahr 2020 wird das Jahr der Erkenntnisse und damit der Chancen auf Veränderungen! weiterlesen

Auf ein Wort und gerade in der Vorweihnachtszeit!

Sind die systemisch erzeugten emotionalen Deformationen über “Schuld” evtl. nur ein vorsätzliches Moment Dritter? Hilfsbereitschaft, Mitgefühl, Nächstenliebe, sind gerade in einem Deutschland der Nachkriegszeit, des historisch selbst erlebten, hohe und menschlich wertvolle Attribute und Werte. Was aber, wenn man gerade ein Deutschland, seine Menschen an / über diesen Punkt, historisch geprägt und politisch gebetsmühlenartig hochgehalten, … Auf ein Wort und gerade in der Vorweihnachtszeit! weiterlesen

Der Migrationspakt ist ein Werk mit einem hohen Grad an politideologischer Verblendung!

Der „Final Draft“ oder „Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration“  Der zur Ratifizierung im Dezember in Marrakesch geplante UN „Final Draft“ oder benannte „Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration“ ist ein „gefährlich schwammiges und inhaltlich dehnbares“ Dokument! Gefährlich, da über die Inhalte bereits von Beginn an nicht die Ursachen der Armut … Der Migrationspakt ist ein Werk mit einem hohen Grad an politideologischer Verblendung! weiterlesen