Der Weihnachtsmann im deutsch politischen Kostüm lässt bereits im September grüßen!

Drama 1. Teil:

Ho, ho, ho ich sage euch, gleich einer deutschen Regierung im Chor und in den aktuellen Tagen, der Oppositionelle Nawalny, der rechtschaffene Russe, ein ausgesprochen ehrenwerter russischer Oligarch, wurde doch tatsächlich als er einen Tee an einem Flughafen zu sich nahm, vergiftet.

Drama 2. Teil:

Und wie konnte es sein, die Ärzte des russischen Gesundheitswesens kamen dann auch noch ihrer Fürsorgeflicht nach, Nawalny ins Hospital zu bringen und zu untersuchen. Ursache unbekannt!

Wenn man den derzeitigen O-Ton der deutschen Politik hört, muss man davon ausgehen, dass diese wirklich glauben, dass russische Ärzte buchstäblich auf der Nudelsuppe daher geschwommen sind.

Drama 3. Teil:

Doch, oje, oje der arme Oligarch wurde vergiftet hieß es dann lautstark aus dem politischen / medialen Deutschland heraus und er solle hurtig nach Berlin in die Charité ausgeflogen werden.

Drama 4. Teil:

Einmal nach Berlin in die Charité überführt, oh Wunder, stellten dann die deutschen Ärzte wohl eine Vergiftung mit Novichok fest.

Drama 5. Teil:

Und nun ihr Kinder lasst euch sagen, was nun politisch kam, ist seither nicht mehr zu ertragen!

Das böse Russland um seinen Präsidenten V. Putin, ist der Schuldige!

Ab sofort ward der böse russische Präsident Putin im Visier der deutschen Politik. Und genau dieser böse russische Präsident Putin, muss sich nun gegenüber der deutschen Politik, obwohl keinerlei Beweise oder direkte Zuordnungen vorliegen, verantworten, ja gar rechtfertigen?

Und es gibt in den deutsch/ europäisch politischen Interessenslagen immer noch weitere selbstzerstörende Steigerungen!

Und als ob dies noch nicht genug war, drehen die „Deutschen“ dann auch noch am großen internationalen Wirtschaftsrad und die verschiedensten Interessenlagen innerhalb der deutschen / europäischen Regierungsebenen, waren mit einem Moment vereint, als es dann im Chor hieß:

“Nieder mit Nord Stream 2”

Die Kosten und Folgen solcher abstrusen politischen Ansagen / Gedanken, sind für die, welche sich heute ereifern nicht im Ansatz ermessbar!

Doch keiner von diesen dachte in dem Moment daran oder gar soweit, dass ein Boykott dieses Projektes in erster Linie dann wieder ein Deutschland selbst treffen würde und teuer von den Menschen zu bezahlen sein würde!

Ach ja, die Bürger, war da etwa noch was?

Trotzdem intervenieren die heute lauthals polemisierenden, regierungsseitig Tätigen und ohne jegliche Anhaltspunkte gegen einen russischen Präsidenten Putin lauthals, gleich Kindern, die nach ihrem großen Bruder zur Unterstützung rufen!

Wahrlich, wahrlich ein böser Bube der Putin und der war doch schon immer so ein schlechter Mensch!

Die deutsche Politik verlor alle Grundlagen von Diplomatie, Benehmen und vor allem Verstand auf Basis deren eigener rechtsstaatlicher Grundlagen, Gesetze und Usancen im politischen Geschäft!

Doch leider vergaßen gerade die deutschen Politiker das Moment „In Dubio pro reo“  – Im Zweifel für den Angeklagten-!

Ja und warum denn nicht, denn es konnte keiner bisher etwas einem Russland, denn einem russischen Präsidenten Putin beweisen, geschweige denn klar zuordnen!

Doch die eloquenten deutschen Politiker, sie waren Zweifler, Heuchler, Hetzer und offenkundig Lügner, oder sollte man es besser etwas charmanter umformulieren, „Sie haben es halt nicht so mit der Wahrheit“ und so interagiert jeder eben nach seiner Fasson und jeder nach seinen Motiven.

Doch wer war es nun real und hat es überhaupt mit einem Russland, einem Präsidenten Putin zu tun oder ist es eben die besagte und in dem Fall, „deutsche Nebelkerze“ der deutschen Regierung und deren Leitmedien?

Waren gar die Angreifer eines Nawalny die, welche gerade eine Nord Stream 2 Verbindung schon lange nicht haben wollen / wollten?

Wenn das, was diese deutsch politischen Hetzer / Schreihälse nun von sich geben und auf sich selbst anwenden würden, dann würden sie erkennen, wie kindlich ihr Gehabe auf der einen Seite ist, auf der anderen Seite allerdings sehr gefährlich.

Im Weiteren wären somit dann auch gleich und im Grundsatz die deutschen, rechtsstaatlichen Prinzipen und Grundlagen mit einem Male ausgehebelt / ad absurdum geführt worden, ja wenn man dies aktuell miterlebt, niemals in Deutschland vorhanden gewesen.

So fassen wir auf Basis der deutschen, peinlichen Regierungsebenen im Fall Nawalny einmal und aktuell zusammen.

1. Es gab einmal einen russischen Oppositionellen, einen Oligarchen Nawalny, was ein guter Mann und doch so ehrenwert sein soll und gar ist.

2. Dann der Slogan aus Deutschland heraus, eine russische Regierung unter Putin vergiftete gar Nawalny, muss er sich nun unbedingt und Gewehr bei Fuß nach deutscher Manier, rechtfertigen.

3. Dann taugen lt. der deutschen Haltung, die russischen Ärzte nichts, denn es gab keine Diagnose zu Nawalny!

4. Dann lässt die russische Regierungsebene Nawalny nach Deutschland ausfliegen.

5. Dann stellte sich heraus, Nawalny ist medial verbreitet mit Novichok vergiftet worden.

6. Dann ist auf einmal Russland und Putin daran schuld? Beweise allerdings keine! Doch für die deutsche Politik nicht dramatisch, denn die bösen Russen und deren Potentiale oje, oje!

7. Dann ereifert man sich darüber, das erfolgreiche Projekt Nord Stream 2 zu torpedieren!

8. Und dies alles auf der Basis einer Weihnachtsgeschichte, ohne Beweise, sondern lediglich auf der Basis der einzelnen Interessenslagen innerhalb einer deutschen/ europäischen Politriege geschuldet!

9. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann intrigieren sie / schreien sie und drohen sie heute immer noch………

Und ein Ende von der Geschicht ist leider noch lange nicht in Sicht, indes der deutsche Bürger sich bereits über die deutsche Politik erbricht!

Und wenn diese Politik dann auch noch glauben sollte, gar Geschenke zu erhalten, dann sei ihnen versichert, die Rute wartet bereits auf sie und in einer Form, die diese nicht für möglich hielten!

Erwachsen werden, sich benehmen und vor allem weniger fragwürdige politische Spiele und Winkelzüge spielen, ist hier sicher ein guter Rat an die deutsche und europäische Politikriege.

Und zu guter Letzt noch ein gut gemeinter Rat!
“Spiele nie mit einem Spieler, denn er könnte besser sein als du selbst”

Herzlichst
Ihr
Thomas H. Stütz

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar