Schlagwort-Archive: Italien

Covid 19 oder doch nur der große Angriff unter Zwang zur Veränderung?

Sprechen wir heute einmal einige Thesen und Überlegungen in Sachen Covid 19 an und regen gleichwohl zur Diskussion an, denn zu viele Indizien passen auf der internationalen Ebene bis hinein der Einflüsse nach Deutschland auffallend zusammen.   Zum Thema: Seit Beginn in Wuhan 12.2019, über die noch staksigen Reaktionen der deutschen Politik im Frühjahr 2020, … Covid 19 oder doch nur der große Angriff unter Zwang zur Veränderung? weiterlesen

Ausländerfinanzierung, deutsche Sozialsysteme, Abhängigkeiten, Erpressungspotentiale uvm.

“Stellen wir doch einmal emotionsfreie, multifunktionale Ansätze von Überlegungen zur Beseitigung der Unverhältnismäßigkeiten um Ausländer im inneren und im äußeren Wirkungsgrad zur Diskussion” Aktion / Reaktion! Würde man den Asylbewerbern und jeglichen ausländischen Strukturen in Deutschland den Geldhahn abdrehen und nimmt gleichwohl speziell bei den türkischen Gruppierungen sofort die Doppelstaatsbürgerschaft heraus, (im Übrigen besteht der … Ausländerfinanzierung, deutsche Sozialsysteme, Abhängigkeiten, Erpressungspotentiale uvm. weiterlesen

Die Globalisierung der internationalen Märkte benötigt klare Regeln und vor allem Vertrauen!

Eine Globalisierung braucht Regeln! Die weltweiten Verflechtungen in den Bereichen Wirtschaft, Politik u. a. benötigen klare Rahmendaten und entsprechend angepasste Regeln (u.a. WTO – World Trade Organisation) und verlangen vor allem dann von den Beteiligten, ein gegenseitiges und „gelebtes“ Vertrauen! Allerdings gleich vorweg; Der gerne auch politisch manifestierte Begriff „Liberalisierung“ v. lat.: Libertas = Freiheit … Die Globalisierung der internationalen Märkte benötigt klare Regeln und vor allem Vertrauen! weiterlesen