Schlagwort-Archive: Länder

Die reale Gefährlichkeit eines Bundesgesundheitsministers Jens Spahn!

„Wenn bei politischem – und positionellem Führungsversagen ständig versucht wird, dies über fragwürdige Gesetzesänderungen auszugleichen, dann ist der freiheitliche demokratische Rechtsstaat bereits Geschichte”   (Zudem entlarvt sich damit natürlich auch gleichwohl der Initiator!) Immer wieder staatsrechtliche, gefährliche Wege eines Bundesgesundheitsminister J. Spahn! Bedeutet im Fall des Bundesgesundheitsministers J. Spahn und im Übrigen nicht das erste … Die reale Gefährlichkeit eines Bundesgesundheitsministers Jens Spahn! weiterlesen

Das Jahr 2020 wird das Jahr der Erkenntnisse und damit der Chancen auf Veränderungen!

Es braucht umgehend in 2020 die Erkenntnis zur Notwendigkeit von Veränderungen! Unschwer sind heute die direkten Kongruenzen / Zusammenhänge der mannigfaltige Konstellationen auf Basis von Veränderungsprozessen in den Bereichen der bisherigen weltweiten / nationalen Positionen, der Gesellschaften, der Währungen, der Rohstoffknappheit, dem Bevölkerungswachstum, der gesellschaftlichen Veränderungen, der Nachfrageschub am Weltmarkt zu erkennen. Das freie Ausleben … Das Jahr 2020 wird das Jahr der Erkenntnisse und damit der Chancen auf Veränderungen! weiterlesen

Die Globalisierung der internationalen Märkte benötigt klare Regeln und vor allem Vertrauen!

Eine Globalisierung braucht Regeln! Die weltweiten Verflechtungen in den Bereichen Wirtschaft, Politik u. a. benötigen klare Rahmendaten und entsprechend angepasste Regeln (u.a. WTO – World Trade Organisation) und verlangen vor allem dann von den Beteiligten, ein gegenseitiges und „gelebtes“ Vertrauen! Allerdings gleich vorweg; Der gerne auch politisch manifestierte Begriff „Liberalisierung“ v. lat.: Libertas = Freiheit … Die Globalisierung der internationalen Märkte benötigt klare Regeln und vor allem Vertrauen! weiterlesen

Ein afrikanischer „Walking Dead“ ist unweigerlich!

Ein „Walking Dead“ aus den afrikanischen Ländern heraus ist unweigerlich! Die politische Fehlentscheidung, diese afrikanisch stämmigen Menschen bereits heute und zu Hauf ins Land gelassen zu haben, war nicht nur töricht, sondern es ist sehr dumm gewesen und gleicht einem Moment, sich selbst Klapperschlangen ins Bett zu legen. Schaut man hinter den Vorhang der vielfachen … Ein afrikanischer „Walking Dead“ ist unweigerlich! weiterlesen

Reisen oder nicht Reisen?

Ich wurde in den letzten Tagen mehrfach nachgefragt: Herr Stütz, wie würden Sie sich persönlich für Reisen in diese im Bericht bildlich gemachten und nachstehend benannten Länder aktuell und in der weiteren Vorausschau in diesem Jahr entscheiden? Meine deutliche Antwort: “Ich würde derzeit nicht einmal mehr, wie schon so oft in der Vergangenheit, über Istanbul … Reisen oder nicht Reisen? weiterlesen