Schlagwort-Archive: Parteien

Schizophren?

Lesedauer: 4 Minuten Aktuell wird nun immer mehr der Ruf nach einer Impfpflicht lauter! Zwar immer noch verfassungsrechtlich, wie faktisch ein Unfug und gerade auf der Basis eines sehr fragwürdigen Virus / der Impfstoffe und bis hin zu den bisherigen politischen Handlungsebenen in der Sache selbst. Und eines sollte man dabei auch nicht außer Acht lassen. Mit dem … Schizophren? weiterlesen

Die Bundestagswahl 2021 oder der Scherbenhaufen einstiger glaubhafter Politik!

Lesedauer: 3 Minuten Es war damit zu rechnen! Oder war es wirklich eine Überraschung, was sich am gestrigen Wahlsonntag, den 26.09.2021 und gleichwohl dann im Laufe der Nacht über die Ergebnisse / dem Votum der Wähler gegenüber der Politik in Deutschland aufzeigte? Sicher nicht, denn vielmehr zeigt das Wahlergebnis eine klare und vor allem eine kollektive Absage an … Die Bundestagswahl 2021 oder der Scherbenhaufen einstiger glaubhafter Politik! weiterlesen

Bund, Länder, Schulen, Rektoren, Lehrkräfte, deren Pflichten und Verantwortlichkeiten!

Lesedauer: 4 Minuten Es ist an der Zeit und gerade zum Schutz der Kinder „der sogenannten Schutzbefohlenen“ sich einmal mit dem Thema der Handlungen, Vorgaben, Umgangsformen und Haltungen der vielen Beamten / Beamtinnen in Schulen, der Rektoren und vor allem vieler Lehrkräfte zu beschäftigen. Beschäftigen, nicht um diese in eine negative Ecke zu stellen / stellen zu wollen, … Bund, Länder, Schulen, Rektoren, Lehrkräfte, deren Pflichten und Verantwortlichkeiten! weiterlesen

Impfungen und die vermeintliche Herdenimmunität!

Lesedauer: 2 Minuten Das Ziel einer „Herdenimmunität“ geht nicht mit den am Markt befindlichen Vakzinen! Es ist faktisch ein Unfug, wenn die Politik immer und immer wieder von der Erreichung einer Herdenimmunität durch die C-Impfung redet und diese vehement einfordert! Unfug ebenso, die politische und medial lancierte Aussage, damit dann über den kommenden Winter zu kommen. Faktisch indes … Impfungen und die vermeintliche Herdenimmunität! weiterlesen

Politischer Genderismus über eine Regenbogensymbolik, kontra Sport!

Lesedauer: 2 Minuten Wenn ein politischer Genderismus in den Sport Einzug hält, wird es äußerst kritisch! Die derzeit in Deutschland politisch und medial angetriebene und motivierte Diskussion zum Thema „Regenbogensymbolik“ ist als sehr kritisch anzusehen / zu bewerten.   Kritisch und hier spielt es keine Rolle, welche vordergründigen Motive oder gesellschaftlichen „Steuerungskomponenten“ politisch abgedeckt werden sollen, gerade dann, … Politischer Genderismus über eine Regenbogensymbolik, kontra Sport! weiterlesen