Der EU Gipfel: Kosmetik, zugunsten A. Merkel / E. Macron / EU und deren Zielen!

Print Friendly, PDF & Email

Der EU Gipfel ist ein Affront gegen jegliche Intelligenz!

Gleich vorweg, das jetzt zum Teil schon bekannte Ergebnis des gestrigen EU Gipfels in Brüssel ist ein Affront gegen jegliche Intelligenz / gegen einen Schutz aller Menschen in Deutschland und in den EU Ländern selbst.

Es ist ein Vorführen und inhaltlich eine mehr als brandgefährliche heiße Luft, um aus Sicht einer A. Merkel und der EU betrachtet, nun die Einfuhr dieser Ausländer vorerst und ungebremst weiter zu sichern / die Länderkollegen zu beruhigen und um im Innenverhältnis Deutschlands den Menschen glauben zu machen, dass ein Horst Seehofer (CSU) nun zurückrudern müsste und in der Zange ist.

Doch weit gefehlt! Die EU ist auf der heutigen Basis mit den Akteuren bei Gott nicht Freundkennung! So geht es nicht und es führt ein Deutschland regelrecht ins Verderben!

H. Seehofer ist nach wie vor auf dem richtigen Weg und es ist nicht zu empfehlen, umzufallen oder zurückzurudern!

Und Horst Seehofer, glauben Sie aktuell ja nicht daran zu denken, zurückzutreten! Der CSU ist anzuraten, Horst Seehofer gerade jetzt unabdingbar den Rücken freizuhalten und zu stärken!

Vielmehr H. Seehofer, lassen Sie es doch darauf ankommen und A. Merkel soll eine ureigene Entscheidung (evtl. Sie zu entfernen) selbst treffen! Dann wird es zur Geschichte die ein Deutschland der Neuzeit / Veränderung heute unbedingt braucht! Genau einen solchen Moment in der Wechselwirkung wird den Druck auf die Falschspieler und auf eine A. Merkel unbändig anwachsen lassen!

Keine echten Sicherungen der totbringenden A. Merkel Asylkapriolen!

Der EU Gipfel im Ergebnis für die Länder und Menschen innerhalb der EU ist ein Fiasko denn es gibt keinerlei dezidierte, vor allem keine gangbaren, abschließenden und befriedigenden echten Sicherungen und Lösungsansätze der hausgemachten und totbringenden A. Merkel Asylkapriolen!

Auch ist die Rückführung der gesamten Ausländer, die bereits in den jeweiligen EU Ländern, auch speziell gerade in Deutschland sind, ist nicht abschließend und ansatzweise zufriedenstellend geregelt worden!

Das Ergebnis insgesamt indes, ist leicht zu durchschauen und es ist lediglich ein wachsweiches vielleicht, wir wollen, können aber nicht, (Migrantenausreiseländer stimmen Auffangzentren in ihren Ländern nicht zu) bis hin zu dem perfiden Plan, Auffangzentren in Europa zu schaffen, wovon dann willige EU Staaten diese Ausländer, welche nichts in Europa zu suchen haben, massig in die eigenen Länder holen können.

A. Merkel hat weiterhin den EU Freibrief!

Insgesamt nach der gestrigen Nacht hat A. Merkel weiterhin den EU Freibrief ihren perfiden und gefährlichen Asylantenkurs Tag für Tag weiter zu fahren!

Und glauben Sie im Land nur nicht, dass es eine A. Merkel interessiert, wie Sie denken, wer Sie sind und wie es Ihnen heute und künftig gehen wird. Oder glauben Sie gar immer noch an Gespenster oder den Weihnachtsmann?

A. Merkel gehört zum Schutz aller, sofort aus ihrem Amt enthoben!

Zudem war es lediglich im Ergebnis auch ein Vorwand, um die Länderchefs hinsichtlich einem türkischen Diktator Erdogan und einer erneuten Zuwendung von 3 Mrd. auf Kurs zu bringen. Und für was, denn aus Syrien heraus und auf Grundlagen des Landes selbst, gibt es keine Veranlassung, weiterhin Personen außerhalb zu akzeptieren.

Also im Ergebnis dann nichts anderes, als eine zu hinterfragende verdeckte EU Länderfinanzierungen der Türkei und an allen Regularien der EU Partner und entgegen der EU vertraglichen Vorschriften vorbei!

So etwas nennt man dann eine indirekte Staatenfinanzierung unter dubiosen Vorwänden!

Erinnert mich in den Ablaufchronologien an die dubiosen Abläufe und Finanzierung / Höhen in Sachen des neuen Berliner Flughafens!

Die Probleme mit den Asylanten (Flüchtlinge kann man diese aufgrund fehlender Basis nicht mehr nennen) nur im Ausland und in den jeweiligen Ländern und mit den Regierungen dort regeln. Doch diese betreffenden Länder weigern sich, ihre eigenen Probleme in ihren Ländern selbst zu lösen.

Man mache sich diese Haltung einmal sehr gut bewusst, was dies in der Konsequenz bedeutet! Die EU wird von den afrikanischen Ländern regelrecht erpresst, bedroht und damit ist dies ein nicht kalkulierbares Pulverfass / Risiko für alle Menschen der EU Zone / Thema z. Bsp. ein haltloses Stürmen / Überrennen der EU Grenzen uvm.

Die EU schaut indes bereits gefährlich und viel zu lange zu?

Die EU / Deutschland kennen allerdings die Probleme seit vielen Jahren über das Thema der nichtmöglichen Rückführung bei Ablehnung der Ursprungsstaaten.

Wieso also, baut die EU gegenüber diesen Ländern keine wirksamen Riegel / Druck auf und regelt diese Probleme?

Ist die EU gar doch nur ein Papiertiger ohne Wert mit einfältigem Blick lediglich nach innen (Macht, Abhängigkeiten, Steuerungen)?

Bei allen Analysen seit speziell 2013 und den handelnden Politikern (Länder und EU) bleibt im Ergebnis immer wieder nur ein perfider Durchsetzungsplan, allen voran als Leitfigur einer A. Merkel, seinerzeit Holland, heute eines E. Macron und eine auf heutiger Basis zu schaffende dubiose Abhängigkeit zur EU. Eine EU, die sich anschickt zentralistisch mit aller Macht jegliche Länderinteressen, deren Sozialsysteme und auch eine deutsche Wirtschaft im Speziellen (wird erst noch sichtbar) massiv zu schwächen!

Wir werden das Problem erst dann im eigenen Land Deutschland, sowie auf der EU Ebene regeln können, wenn ein starkes Deutschland sich einer A. Merkel umgehend entledigt und wieder an Selbstbewußtsein auch und gerade in der breiten Bevölkerung gewinnt / zulegt.

Gehen wir den jetzigen EU Weg mit diesen „Figuranten, wie Merkel oder Macron uw. und speziell in dieser Ausrichtung weiterhin mit, dann werden wir den schleichender Untergang unserer Industrie / Wirtschaft insgesamt erleben, Massenentlassungen werden kommen / stehen z. T. hinter den Kulissen an, die sozialen System heute werden kollabieren, Not und Armut heute und nicht nur im Alter zudem, Innerer Aufruhr, Kriminalität, Ausländerfeindlichkeiten, Mord und Totschlag uvm., unweigerlich erleben.

Prognose: Beginnend spätestens Mitte 2019 / Anfang 2020!

Und so sieht die ungeschönte Realität eben aus!

Herzlichst
Ihr
Thomas H. Stütz

Siehe hierzu auch:
Schaukampf Merkel – Seehofer als Ablenkung für fatale Änderung von Dublin III im EU Rat?

Schreibe einen Kommentar