Die Mulltimilliarden Geschäfte!

Dass uns das Thema C-19 schon lange, genauer seit März 2020 beschäftigt, bisher unsere gesamten sozialen-, wie wirtschaftlichen- und auch staatlichen Strukturen viel Schaden zufügten und vor allem noch zufügen werden, ist uns allen bekannt.

Bekannt ist auch, dass die Verläufe und die politischen Abhandlungen im Thema viele Fragen zur Notwendigkeit, der Sinnhaftigkeit oder gar Unsinnigkeit, sowie aber insgesamt zum Thema und im politischen Umgang sich immens viele Fragen damit stellen.

Bekannt ist uns auch, dass die Staatschefs Land rauf und runter „Testungen“ vorschlagen, dies bis hin über politischen sanften Druck verordnen / aufzwingen. (Siehe hierzu z. Bsp. die Reisevorschriften und hier die 48 Stundenklausel zu den Testungen / Nachweisen die zu erbringen sind – Geschäftsreisen ausgenommen)

Was aber, wenn kritische / hinweisende Vorträge zum Sachverhalt und vor allem die detaillierten Infragestellungen der gesamten C-19 Angelegenheit korrekt wären? Was, wenn die Maskenthematik sich wie schon lange bekannt, als schlussendlich unsinniges Momentum im Wirkgrad / einer Notwendigkeit herausstellen würde?

Was, wenn die gesamten und immer noch sehr fragwürdigen C-19 Testungen, sich gerade bei diesem modifizierten Virus, der dann auch noch weiter mutierte, als unsinnig herausstellen würde?

Was also, ist dann die Frage, wird hier eigentlich dann getestet und auf was?

Eines jedoch, bleibt bei allem politisch verordneten „Gesundheitstreiben“ gemeinsam übrig und alles hat einen gemeinsamen und weltweiten Nenner!

„Business as usual“ (Geschäft wie gewohnt)

Hinter allen politischen Handlungen stehen Interessenslagen und damit auch immer der Profit!

Denn hinter allen politischen verordneten Maßnahmen, wie eben u.a. auch den verordneten Maskentragepflichten, den immens steigenden Testungen und in der Vorausschau der politischen Handlungsketten, dann im Weiteren sicher kommend, die angedachten Impfungen,(für oder gegen was auch immer) handelt es sich um Multimillionen und bis hin zu Mulltimilliarden Geschäften! (weltweit addiert)

Wer also profitiert im „Krieg“ anders kann man das politische Handeln im Thema der dramatischen Präsens gegen das Virus C-19 nicht mehr interpretieren?

Wer also, werden dann in der Folge bereits heute und je länger es gehen wird, die echten „Kriegsgewinnler“ sein?

Wie vernetzt sind die Ketten der realen Profiteure, die nur und über breite und gut funktionierende Netzwerke und unter Mitwirkung relevanter politischer Stellen / Organisationen organisiert, agieren?

Denn und davon ist auszugehen, dass viele Beteiligten in den Netzwerkketten, ihren „Lohn / Profit“, sei es über Popularität oder einfach über den schnöden Mammon erwarten und dies als Motiv vielfach erst Kreisläufe schaffte, die ich als schon lange untragbar bezeichne!

Doch für die Zukunft kann es für die Welt nur einen Grundsatz geben!

Denn gerade im Nahrungsbereich, bei Wasser, bei Ressourcen und vor allem im Gesundheitswesen, damit im gesamten Spektrum der Gesundheit der Menschen in Deutschland, Europa und der Welt, hört der Spaß über das Motiv Geld / Profit weiterhin immens große geldwerte Strategien über Konzerne und Politik zu agieren, auf!

Gesundheit und Abhilfe bei gesundheitlicher Not, sowie Heilungen und im Ergebnis „Effizienz“ haben und dies verlangt die Basis und Würde des Menschen, immer an vorderster Front eines Doing zu stehen und nicht der Profit!

Sicher ist mir bewusst, wie nun an vielen Stellen regelrecht die Hassröte ins Gesicht geschrieben steht!

Doch die Welt verlangt endlich ein dem Menschen gewogenes / getragenes, soziales- wirtschaftliches, sowie politisches Handeln, vor allem ein Beistehen und damit eine unabdingbare Verantwortungsübernahme!

Beginnen wir also heute in Sachen C-19 Testungen einmal etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Und gleich vorweg, denken sie viel größer und vor allem denken sie daran, dass kein Multimillionen / Multimilliarden Profit, ohne Beteiligung von wirtschaftlichen und vor allem politischen Netzwerken möglich ist!

Also stellt sich dann nur noch die Frage, und wer steht hinter und an der Seite der „Kriegsgewinnler“, spielt mit und hält die Hand auf die eine oder andere Art und Weise auf?

Hier nun Interessantes zu einem Patent, genehmigt in 05.2020 und zu Gunsten von Richard Rothschild (GB) und damit, da er im Familienverbund den „Clan“ repräsentiert, die gesamten Rothschild Strukturen.

Es handelt sich hierbei um eine Information zu einer Patentanmeldung von Richard Rothschild (GB) „Patentanmeldung R. Rothschild Nr. 2020279585.

Zunächst wurde ein mögliches patentamtliches Ansinnen in einer breiten thematischen Auflistung im Gesundheitswesen bereits am 13.10.2015 angemeldet. In der Folge hat der Patentinhaber den Zweck präzisiert und den realen und weltweiten Begebenheiten (oh, welch Wunder bereits in der weisen Vorausschau) auf C-19 angepasst, was dann in 05.2020 als Patent genehmigt wurde und man dann am 03.09.2020 unter US2020279585 (A1)“ veröffentlich hat.

Titel: “System and Method for Testing for COVID-19” (Q *1)

Sind also R. Rothschild / die Familie Rothschild Hellseher oder gibt es gar ein geheimes Orakel?

Nichts dergleichen meine Damen und Herren, es handelt sich und seit Generationen, um ein brillantes, weltweit geschäftstüchtiges Netzwerk, was sehr eng mit der Politik und der Wirtschaft und damit mit den besten Kontakten und kurzen Wegen ausgestattet ist, um im Ergebnis immense wirtschaftliche Erfolge, in utopisch anmutenden geldwerten Größenordnungen, zu generieren und abzuschöpfen.

Man sollte sich einmal die Mühe machen, die echten Zahlen dahinter sichtbar zu machen und den Geldkreisläufen zu folgen!

Denn rechnen sie einmal und dies weltweit damit, dass die Fam. Rothschild über das Patent, sogenannte Patengebühren bei jeder Testung verlangen werden kann und wird. Rechnen sie doch einmal als Beispiel je Test 5 – 8 $ mal die Testungen auf der gesamten Welt! In den Quellen nun von Statista aktuelle Zahlen von Testungen. (Q *2) Kosten je Test nach GKV Informationen, siehe unter (*3)

Anders wird man nicht derart und über Generationen gesichert „steinreich“, wie eben ein Familienclan Rothschild und überdies viele weitere Clans und Akteure mehr.

„Wer gut schmiert, der gut fährt“ sagt ein altes Sprichwort und es stimmt immer wieder aufs Neue, denn es deckt und agiert ausschließlich über „Begehrlichkeiten“ von schwachen Menschen, die sich über Geld und oder vermeintliche Macht / Positionen definieren und damit erst sichtbar (in direkten Abhängigkeiten stehend) halten.

Sind damit die heutigen Akteuere und Systeme überhaupt noch glaubhaft?

Doch können gerade solche Strukturen / Netzwerke / Personen / Menschen glaubhaft sein, wenn ihr Treiben auf Basis der Deckung ihrer eigenen kleingeistigen Begehrlichkeiten fußt?

Sicher nicht, denn es ist bei diesen immer wieder in der Praxis ein Abwägen zwischen „Notwendigkeit und Eigenprofit“! Im Ergebnis die Sache selbst und damit direkt die Menschen oder sie sich selbst!

Damit ist die Wahrscheinlichkeit immens hoch und leider auch zu oft in der Praxis sichtbar und in der Geschichte der Länder und Welt geschehen, dass der Mensch, gleich ganze Gesellschaften für diese Größenordnungen von Strukturen unter dem Strich als „Mittel zum Zweck“ betrachtet, bewertet und für seinen Profit / Benefit verwendet!

Wie nah dran oder wie weit weg, sind wir der echten Anforderungen / Notwendigkeiten, kontra der Realitäten?

Nun und jetzt verbinden Sie diese Abläufe / Realitäten heute und aus der Geschichte mit Worten, wie Ethik, Würde, Kultur usw. der Menschen und deren Gesundheit, einem gesicherten Wohlstand und im Ergebnis einer globalen und friedlichen Sicherung der Menschen weltweit!

Im Ergebnis geht die Wahrscheinlichkeit nahe Null und die Abhängigkeiten / die Abhängigen, die auch heute mehr denn je ihre Abhandlungen zum Besten geben, basieren eben nicht auf dem vorstehend genannten ehrenwerten und damit ethischen Motiven, sondern auf Begehrlichkeiten, wie Macht und Profit!

Die heutigen Widersprüche klaffen untragbar auseinander und gehen in den Auswirkungen direkt gegen die Menschen und soziologischen Strukturen!

Sie erkennen den Widerspruch der sich hier dahinter immer und immer wieder verbirgt und wie groß die Gefahr / Option / Realität ist, dass die heutigen auf immensen Reichtum basierenden wenigen Clans / Akteure / Konzerne  über ihre eigens kreierten / gelebten Systeme, die verbudnenen geldwerten Abhängigkeiten der Politik, der Parteien und im Umkehrschluss auch der Wirtschaft, die Mensch in der Breite an erste Stelle stellen?

Und an dieser Stelle auch gleich ergänzt, glauben sie nicht dass Konzernstrukturen wie die „Big Five“ in deren Machtkonzentrationen als Freunde der Menschheit, sondern denn eher als brandgefährlich zu bezeichnen sind. (Big Five genannten US-amerikanischen Technologie-Unternehmen Google (Alphabet), Amazon, Facebook, Apple und Microsoft) Allerdings würde ich heute bereits auch Tesla in den Reigen hierbei mit aufnehmen.

Es braucht ein umgehendes Change Management!

Genau aus diesem Grund braucht es und gerade in einem Deutschland der Gegenwart, ein umgehendes Change Management in der Politik, der politischen Strukturen, eine klare Abkehr von Lobbyismus uvwm., um nicht weiterhin über Lobbythemen, wie Migranten und Klima zu streiten.

Es braucht umgehend ein komplettes Change Management, um erst einmal die Basis eines gangbaren und die Menschen schützenden grundlegendes Staats- und Sozial Konstruktes über alle Zweifel erhabene und mit authentischen Vertreters einer lebens- und erstrebenswerten Zukunft überhaupt zu schaffen und damit haben zu können.

Zeit für Veränderungen, Zeit zu verbinden!

„Zeit zu verbinden, Zeit des Clearings, Zeit des Change Management und Zeit sich ausschließlich und ohne Wenn und Aber direkt und aktiv ohne Gedanken von Eigenprofit, gleich in welcher Form, den echten Problemen zur Sicherung der Menschen im Land, sowie im Weiteren der Menschheit anzunehmen und damit erst die Basis einer Zukunft aus Sicht der Gegenwart, zu schaffen“

So komme ich zurück auf die aktuelle Lage und damit zu den politisch immens vorangetriebenen Testungen:

-Ende mit der Lüge und Schluss mit den dubiosen Testungen die ihr Geld im Thema eines echten Nachweises und einer echten Verlässlichkeit, noch nie den Aufwand und das Geld wert waren-

Schlussakkord:

Doch bei allem Negativen, bei allen Belastungen der Menschen in Sachen C-19, das gesamte politische Treiben seit Beginn von C-19, die vielen und täglich auftretenden profilneurotischen, politischen Angstmachereien / Schaumschlägereien / hier allen voran einer Kanzlerin A. Merkel, eines MP Söder aus Bayern, der immer noch nicht begriffen hat, dass sein Machtgebiet an der bayrischen Grenze endet, einem Lauterbach uvwm, zeigen uns / ihnen allen doch eines ganz deutllich, nämlich was unser Deutschland der Zukunft und als stabiler Partner der Welt, nie und nimmer mehr brauchen wird!

Und zu guter Letzt, ich vertrete nach wie vor diese Auffassung, dass sämtliche an den bisherigen Handlungen und Maßnahmen in Sachen C-19 „politischen Verantwortlichen / Beteiligten / Profiteure”, zeitnah die Entscheidungen zu treffen haben, sich solange dies noch möglich ist, freiwillig zurückziehen.

Denn ansonsten und so stehen derzeit in der weiteren Vorausschau alle Zeichen danach, werden diese und in einer nicht allzu fernen Zukunft, hin wie her, gegangen werden!

Herzlichst
Ihr
Thomas H. Stütz

Quellen:

(*1) Espacenet:
„Espacenet ist ein kostenloses Webportal zur Recherche in Patentdokumenten. Espacenet ist eine Eigenentwicklung des Europäischen Patentamtes und bietet Zugang zur internen Datenbank EPODOC mit mehr als 120 Millionen Dokumenten“

Hier wichtige Links / Dokumente zum Patent von R. Rothschild:

Treffeliste: ROTHSCHILD RICHARD [GB]

Zusammenfassung von US2020279585 (A1)

Originaldokument: US2020279585 (A1) ― 2020-09-03

Beschreibung: US2020279585 (A1) ― 2020-09-03

(*2) Statista Zahlen, Testungen in Europa:

So oft wird auf COVID-19 getestet!
von Frauke Suhr(*3) Preise für einen Corona Teest:

(*3) Preise für einen Corona Test:
 
 
 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar