Schlagwort-Archive: Asyl

BAMF oder nicht BAMF ist doch nicht die primäre Frage!

Ein Aufräumen in den Regierungsebenen ist geboten! Es ist die Zeit der schonungslosen Aufklärung und damit eines „Aufräumens“ innerhalb der gesamten Regierungsebenen geboten und angebrochen! Man muss sich gerade heute, nachdem die politischen Nebelkerzen (für die Öffentlichkeit) BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) mehr und mehr aufzufliegen drohen in der Hauptsache Fragen in die / … BAMF oder nicht BAMF ist doch nicht die primäre Frage! weiterlesen

Die Bundestagswahl 2017

Noch nie in der Geschichte Deutschlands waren ein Deutschland insgesamt und vor allem die Menschen innerlich zum Thema Politik / Politiker, derart gespalten. Noch nie war die Ablehnung der gesamten politischen Arbeit und der politischen Diskurse derart groß wie heute. Es mag einen wirklich nicht wundern, denn die von allen Parteien und deren Einzelkämpfern versprochenen … Die Bundestagswahl 2017 weiterlesen

Die anstehende Bundestagswahl 2017

Die regierenden parteilichen Farben werden sich definitiv verändern, der marode politische Inhalt der Regierung wird jedoch der gleiche bleiben! Ändert sich dann nach dem September 2017 für Deutschland oder die Bevölkerung zum Zustand und Chaos heute irgendetwas? Gleich vorweg, ein klares Nein, denn es wird ungebremst analog heute, genauso weiter gehen wie bisher und sich … Die anstehende Bundestagswahl 2017 weiterlesen

Ergänzung zum Thema “Migration und Asyl”

Noch eine notwendige Ergänzung zu meinem gestrigen Artikel und Thema “Migration und Asyl” Die Menschen speziell hier im Land, haben in ihrer eigenen deutschen, emotional geprägten Haltung nicht darüber zu befinden, wer in der Welt gefährdet ist oder nicht! Denn faktisch beurteilen können diese es sowieso nicht, denn dazu fehlen diesen die kompletten Informationen aller … Ergänzung zum Thema “Migration und Asyl” weiterlesen

Migration und Asyl: Einem in Deutschland mehr als inakzeptablen Umstand!

Man muss es immer wieder deutlich sagen! Gerade dann aber ganz besonders, wenn man aktuell liest, dass der CSU Vorsitzende Seehofer zu seiner bisherigen augenscheinlichen richtigen Abstandshaltung zur Regierung in Berlin in Sachen Flüchtlinge eingeknickt ist und sich in einem fadenscheinigen Kompromiss mit der Kanzlerin über „Transitzonen“ für die Flüchtlinge einigte. Transitzonen, die bei einer … Migration und Asyl: Einem in Deutschland mehr als inakzeptablen Umstand! weiterlesen