Das SPD Debakel beginnt erst!

Die Stallorder in der SPD Am Ende siegte die Stallorder in der SPD, oder sollte man besser sagen, intern machte man einen guten Job? 362 von 642 Delegierten sagen Ja zur GroKo und den Verhandlungen mit der CDU. Nicht wenige, sicherlich mit geballter Faust in der Tasche! Eine denkbar dürftige Mehrheit und war es dann … Das SPD Debakel beginnt erst! weiterlesen

Martin Schulz (SPD) und kein Ende!

Man kann über die Parolen der Zwischenrufe denken wie man möchte. Doch darauf zu reagieren wie dies Schulz sichtbar tat, ist der Abgrund jeglicher Intelligenz und einer zu erwartenden sprachlichen Schlagfertigkeit! Mit diesem wirklich dummen“N..i Wort und der negierenden Nationalstolz Abrede in Deutschland“ von Schulz verbal darauf zu reagieren, ist eine geistige Umnachtung größten Ausmaßes … Martin Schulz (SPD) und kein Ende! weiterlesen

Nachgerichtet zum Sondierungspapier der CDU / CSU, SPD vom 12.01.2018

Europa, Europa, Europa und nochmals Europa! Grundsätzlich, liest man das Papier aufmerksam, so wird unmissverständlich klar, dass diese Politiker / Politik und damit Ihre Parteien und Ausrichtungen, einzig ein Deutschland lediglich als „Nutzungsfaktor“ für die EU und in der Zukunft sehen und andenken. Deutschland geht inhaltlich, lediglich als ein Teil in etwas „nicht demokratisches“, Namens … Nachgerichtet zum Sondierungspapier der CDU / CSU, SPD vom 12.01.2018 weiterlesen

Die Nacht nach den politischen Sondierungsgesprächen

Die Nacht des „Trio Infernale“ Was heute, nach der vergangenen Nacht der Sondierungsgespräche, von A. Merkel (CDU), H. Seehofer (CSU) und M. Schulz (SPD) auf der heutigen Pressekonferenz zu hören war, waren einzig Worthülsen und insgesamt die Zeit der Veranstaltung selbst nicht wert! Die Worte dieser 3 Akteure und in deren Statements, lassen keinen inhaltlichen … Die Nacht nach den politischen Sondierungsgesprächen weiterlesen

Ist denn der „kommissarische Außenminister“ Sigmar Gabriel (SPD) noch Herr seiner Sinne?

Sigmar Gabriel, (SPD) bindet deutsche Wirtschaftsinteressen an die Inhaftierung von Yücel. Im Spiegel und erneut am 05.01.2018 in der Welt ist zu lesen, dass ein Sigmar Gabriel, (SPD) und seines Zeichens, derzeit lediglich kommissarischer Außenminister, in einem aktuellen Gespräch mit dem türkischen Außenminister Cavusoglu in Goslar, doch tatsächlich deutsche Wirtschaftsinteressen, wenngleich aus dem Bereich der … Ist denn der „kommissarische Außenminister“ Sigmar Gabriel (SPD) noch Herr seiner Sinne? weiterlesen

Geopolitician, Geopolitical Economist, Publicist