Schlagwort-Archive: Marktwirtschaft

Sahra Wagenknecht die Vollblutkommunistin und Oskar Lafontaines späte Rache!

Zentralistische Führungsstrukturen als vermeintliche Lösungen! Zitat: „Je kränker ein Staats- / Politik- und Sozialsystem ist, desto mehr neigen die Menschen dazu, kommunistische, sozialistische und damit zentralistische Führungsstrukturen als vermeintliche Lösungen im oder für einen Staat und für eine Gesellschaft zu deuten und anzusehen!“ Allerdings sind die Wurzeln jeglicher linksideologischen Gesinnungen, niemals in einem demokratischen, freiheitlichen … Sahra Wagenknecht die Vollblutkommunistin und Oskar Lafontaines späte Rache! weiterlesen

TTIP und CETA, Segen oder Albtraum!

Gleich vorweg: Diese Abkommen sind nicht die Lösungen von wünschenswerten und zu erwartenden, unabdingbaren sozialen Marktwirtschaften der Zukunft, sondern begünstigen ein endgültiges und regelrechtes “Ausbluten” zu Lasten von jeglichen, gesicherten sozialen Strukturen und damit im Ergebnis einer menschenwürdigen Zukunft im eigenen Land und aller weiterer Länder innerhalb der EU! Ein berufspolitischer Irrglaube und Trugschluss Die … TTIP und CETA, Segen oder Albtraum! weiterlesen