Schlagwort-Archive: Soziologie

Die “Nazi” Posse und was nun?

Deutschland hat massive gesellschafts- / staatsrelevante Probleme zu lösen! Es ist bereits seit Jahren unfassbar festzustellen, wie in einem bis dato vermeintlich kultivierten Deutschland, politisch sehr geschickt und damit analytisch, zielsicher und bewusst ausgewählt und verwendet, das Unwort NAZI gegen alles und jeden, der nicht einer irrig verlaufenden Linksideologie / Genderhaltung / einer hieraus abgeleiteten … Die “Nazi” Posse und was nun? weiterlesen

Zeit für Veränderung, denn Deutschland ist augenscheinlich bereits zum Ghetto verkommen! Teil I

“Auf Schritt und Tritt ein mittlerweile untragbarer, asozialer, mit Alkohol und vielfach mit Drogen zugeknallter und hochaggressiver Mob, das schon lange und mittlerweile nachhaltig die gesamten sozialen Strukturen im bisher geordneten und sozialen Deutschland massiv negativ verändert hat” Die soziale Ordnung in Deutschlands Städten und Kommunen ist schon lange im massiven soziologischen Abwärtstrend und verstörend … Zeit für Veränderung, denn Deutschland ist augenscheinlich bereits zum Ghetto verkommen! Teil I weiterlesen

“Der Greta Thunberg Hype”

Oder ist es eben doch nur eine gnadenlose Verwendung eines kranken / vorbelasteten Kindes / einer Jugendlichen? Zeit, dieses Thema aus ethischer und soziologischer Sicht anzusprechen! Es ist mehr als an der Zeit, die fadenscheinigen und bigotten Verhaltensnormen / Ereignisse / Abläufe um diese Greta Thunberg, gerade in einem sogenannten “ethischen” Deutschland, einmal näher und … “Der Greta Thunberg Hype” weiterlesen

Jahresendgruß 2018

Mein herzliches Dankeschön für das scheidende Jahr 2018 Zu Beginn möchte ich Ihnen allen, den Leserinnen und Lesern für ihre Treue und vor allem Ihr Vertrauen, welches Sie mir im ablaufenden Jahr entgegen gebracht haben, herzlich danken. Mein Dank gilt aber auch ganz besonders den Menschen, die mir im Hintergrund meines täglichen Wirkens, gleich ob … Jahresendgruß 2018 weiterlesen

Schluss mit dem deutschen “Hochglanz-Ghetto”!

“Der aktuelle Fall in Freiburg der Schändung einer 18 jährigen, ist leider nur stellvertretend in einer Reihe unsagbarer Gewalttaten und spielt sich schon viel zu lange in einem Deutschland ab” Und es wird jeden Tag so weitergehen, wenn Politik insgesamt nicht endlich ihren verfassungsgemäßen Aufgaben nachkommt! Deshalb ist es schon längst an der Zeit, ja … Schluss mit dem deutschen “Hochglanz-Ghetto”! weiterlesen