Archiv der Kategorie: Innenpolitik

Empfehlung zum Thema Kriminalität von Ausländern

Anlässlich der aktuellen Aussagen des Herrn Volker Kauder CDU / CSU  (siehe Bild oben vom 18.01.2015) Doch ein politisches Lippenbekenntnis wird nicht reichen! Gedanken und Empfehlung zum Thema Kriminalität von Ausländern / Zuwanderern oder auch aus den Strukturen mit migrativem Hintergrund heraus, welche auf der heutigen Basis uns allen in Deutschland aber auch EU weit, … Empfehlung zum Thema Kriminalität von Ausländern weiterlesen

Falsche Einschätzung der türkischstämmigen Strukturen!

Alle reden und sorgen sich um die IS-Bewegung! Was aber, wenn dies gar nicht unser größtes und vordringlichstes Problem im Land und in Europa ist und sein wird? Was, wenn ein noch viel größeres, nicht kalkulierbares und ständig heranwachsendes Moment von Aggressionspotentialen in unserem Land und allen weiteren EU Ländern (Im Namen Allahs) schon längst … Falsche Einschätzung der türkischstämmigen Strukturen! weiterlesen

Es fehlt politisch wie gesellschaftlich an Sensibilität

Es ist mehr als an der Zeit und um noch größeren Schaden auf allen Seiten zu vermeiden, buchstäblich jetzt auf die „Bremse“ zu treten! Was, wenn ich ihnen nun sagen würde, dass wir alle diese aktuellen Probleme zum Thema Migration und oder Islamdiskussionen, die verbunden sind mit einer untragbaren gesellschaftlichen Zerrissenheit, nicht haben müssten, weil … Es fehlt politisch wie gesellschaftlich an Sensibilität weiterlesen

Migration und Asyl: Einem in Deutschland mehr als inakzeptablen Umstand!

Man muss es immer wieder deutlich sagen und diesen, meinen untenstehenden Grundsatzartikel zur Migration und Asyl in Deutschland, posten. Gerade dann aber ganz besonders, wenn man dann aktuell liest, dass ein CDU Politiker ein erleichtertes Bleiberecht für bereits abgelehnte Asylanten fordert oder eben auch, wenn, wie in NRW in einer Headline zu lesen ist, dass … Migration und Asyl: Einem in Deutschland mehr als inakzeptablen Umstand! weiterlesen

Merkel verurteilt die Anti-Islam-Bewegung

(Zeit Online 12.12.2014) “Es gebe in Deutschland keinen Platz für Hetze gegen Gläubige oder Fremdenfeindlichkeit, sagt die Bundeskanzlerin. Joachim Gauck nennt die Pegida-Anhänger Chaoten” Was für menschliche und buchstäblich “freche” Äußerungen und Beleidigungen die hier auch noch von den gewählten Vertretern unseres Landes gegen Bürger unseres Landes ausgesprochen werden! Ein Nein, wie bei den Aussagen … Merkel verurteilt die Anti-Islam-Bewegung weiterlesen